slide_11

Impressum
(Angaben gemäß § 5 TMG bzw. MDStV)

Diensteanbieter:
Rechtsanwältinnen
Dr. Patricia Stüwe-Mathijssen &
Birgit Oftring
Bahnhofstr. 47
63500 Seligenstadt
Telefon: 0 61 82 / 89 46 00
Telefax: 0 61 82 / 89 46 011
E-Mail-Adresse: kanzlei@stuewe-oftring.de

Internet: www.stuewe-oftring.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 28 50 95 93 3
Die Rechtsanwältinnen Dr. Patricia Stüwe-Mathijssen und Birgit Oftring sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwältinnen zugelassen.

Zuständige Kammern
Die Rechtsanwältinnen Dr. Patricia Stüwe-Mathijssen und Birgit Oftring gehören der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main an und unterstehen der berufsrechtlichen Aufsicht dieser Kammer:

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 170098-01
Telefax: 069 / 170098-50
Internet: http://www.rechtsanwaltskammer-ffm.de
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de

Berufsbezeichnung
Die Rechtsanwältinnen Dr. Patricia Stüwe-Mathijssen und Birgit Oftring führen die Bezeichnung “Rechtsanwältin” gemäß deutschem Recht und aufgrund bestandenem
2. juristischem Staatsexamen und der Zulassung zum Rechtsanwalt nach deutschem Recht.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten durch berufsrechtliche Regelungen untersagt, siehe § 43a Abs. 4 BRAO.

Bevor ein Mandat angenommen werden kann, wird stets geprüft, ob ein Interessenkonflikt ausgeschlossen werden kann.

Berufshaftpflichtversicherung gemäß § 51 BRAO
Diese besteht mit einer Deckungssumme von 500.000,- € bei der
Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München
Räumlicher Geltungsbereich: Im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Berufsrechtliche Regelungen
Die für die Ausübung der Rechtsanwaltstätigkeit maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften für die in der Bundesrepublik Deutschland
zugelassenen Rechtsanwälte sind in der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG),
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO)
und den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) geregelt.

Diese Vorschriften können in der jeweils gültigen Fassung auf der Internetseite
der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de eingesehen werden.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern kann auf Antrag die Möglichkeit
der außergerichtlichen Streitschlichtung

bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
(gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) gewählt werden oder
bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, letztere ist im Internet zu finden
über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail:schlichtungsstelle@brak.de.